Glück gehabt!: Menowin Fröhlich entgeht knapp einer Haftstrafe

Am 26.05.2020 veröffentlicht

Und wieder einmal stand Ex-DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich in Darmstadt vor Gericht. Eine Autofahrt mit 1,13 Promille im Juni 2019 wurde ihm hier zur Last gelegt. Warum der geläuterte 32-Jährige statt einer Haft- nur eine Bewährungsstrafe bekam, zeigen Ihnen Jens Prewo und Matthäus Ruffa.

Empfohlene Kanäle