Kritik an Wundermittel: Wann ist Antibiotikum sinnvoll?

Am 18.02.2020 veröffentlicht

Wir sind mittendrin in der Erkältungs- und Infekt-Zeit: Die Nase läuft, der Hals schmerzt und der Kopf dröhnt. Wenn es doch nur irgendetwas gäbe, das jetzt helfen würde. Oftmals lautet die Antwort auf diese Frage: Antibiotika. Doch ist das wirklich der beste Weg? RTL Hessen-Reporter Pascal Wede und Franziska Geißler geben Ihnen im Video die Antworten.

Wissenswertes rund um Antibiotika

  • Antibiotika behandeln bakterielle Infektionen, gegen Virusinfektionen sind sie unwirksam
  • Antibiotika töten Mikroorganismen entweder ab oder hindern sie an der Vermehrung, so dass die körpereigene Abwehr die Organismen eliminieren kann
  • Bakterien können eine Resistenz gegen Antibiotika entwickeln
  • Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Durchfall und bei Frauen vaginale Pilzinfektionen können auftreten
  • Es gibt Allergien gegen bestimmte Antibiotika
 
 

 

Empfohlene Kanäle