Tolle Geste nach Verschmutzung: Klima-Aktivist befreit unser Auto von Schmierereien

Am 26.11.2020 veröffentlicht

Sowas passiert unseren Reportern auch nicht alle Tage: Am Mittwoch waren zwei unserer RTL Hessen-Kollegen beim Dannenröder Forst zu Gast auf einem Pressetermin der Klima-Aktivisten, die sich aktuell verstärkt gegen den Ausbau der Autobahn 49 zur Wehr setzen. Nachdem sie zum Firmenwagen zurückkehrten, war dieser mit Sprühdosen beschmiert worden. Unbekannte haben dort ihren Unmut an der medialen Berichterstattung kundgetan.

Die Polizei ist aktuell auf der Suche nach Hinweisen, sollte jemand etwas gesehen haben, kann er sich bei der Onlinewache des Polizeipräsidiums Mittelhessen melden.

Zwar war die Schmiererei sehr ärgerlich für uns, allerdings hat sich auf den Aufruf der Polizei hin der freundliche Klima-Aktivist Olli gemeldet und unser Auto wieder auf Hochglanz poliert. Eine großartige Aktion, wie wir finden! Die Geschichte gibt’s im Videobeitrag von unserem Reporter Tim Ellrich.

Empfohlene Kanäle