Virtueller Arztbesuch: Tele-Medizin als Trend in Corona-Zeiten

Am 11.05.2020 veröffentlicht

In der derzeitigen Situation vermeiden die meisten ja den Gang zum Arzt. Die Angst, im Wartezimmer womöglich jemanden mit dem Coronavirus zu treffen, ist bei vielen Deutschen groß. Aber es gibt ja noch die Möglichkeit der Telemedizin: Im Prinzip handelt es sich dabei um einen Komplettservice aus Online-Arzt und -Apotheke.

Wie das genau funktioniert, zeigen Ihnen Carina Cordes und Nahal Maneshkarimi. Mehr Informationen zum digitalen Arztbesuch gibt es auf der Homepage von Teledoctor24

Empfohlene Kanäle