Tödliche Flammen: 76-Jähriger stirbt bei Brand in Friedewald

Am 15.10.2020 veröffentlicht

Ein Mann ist beim Brand eines Einfamilienhauses in Friedewald im Kreis Hersfeld-Rotenburg ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden den 76-Jährigen am Mittwoch bei Löscharbeiten tot auf. Das teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Die 77 Jahre alte Ehefrau des Opfers habe das Haus noch rechtzeitig und nur leicht verletzt verlassen können. Das Feuer war am Mittwochabend aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen. Die Feuerwehr war bis in die Morgenstunden im Einsatz. Das Haus sei nach Angaben der Polizei nicht mehr bewohnbar.

Empfohlene Kanäle