Predigt per Livestream: Bistümer gehen mit Gottesdiensten online

Am 16.03.2020 veröffentlicht

Die hessischen Gottesdienste fallen aufgrund des Coronavirus vorerst bis zum 4. April aus. Zu groß sei die Ansteckungsgefahr. Sowohl das Bistum Fulda als auch das Bistum Limburg bieten Gläubigen jetzt die Teilnahme am Gottesdienst per Live-Stream an.

Auf der Homepage des Fuldaer Bistums können Interessierte live am Gottestdienst teilnehmen. Ab Dienstag, um 10 Uhr, bietet auch das Bistum Limburg auf seiner Homepage einen Livestream an.

Empfohlene Kanäle