Traurige Gewissheit: Vermisster Mesut D. ist tot

Am 17.06.2020 veröffentlicht

Der seit Ende April vermisste Mesut D. aus Hanau ist tot. Wie die Polizei mitteilte, wurde seine Leiche am Donnerstag am Mainufer in Hanau-Steinheim gefunden. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es nicht. Der 29-jährige verschwand nach einem Treffen mit einem Freund, die Mutter seiner Kinder hatte in den vergangenen Wochen verzweifelt nach ihm gesucht.

 

 

Empfohlene Kanäle