Hilfe für Tiere in Not: Laufende Kosten, weniger Geld

Am 27.03.2020 veröffentlicht

Nicht nur Menschen leiden gerade unter der Extremsituation, sondern auch Tiere. Deswegen haben sich Tierliebhaber in Nordhessen jetzt was Besonderes überlegt. In Schwalmstadt bietet Marietta Rohrmoser eine Tiertafel an, damit auch bedürftige Menschen das Nötigste für ihr Tier bekommen. Und wer gerade in Quarantäne ist, bekommt beim Tierheim Wau-Mau Insel in Kassel beispielsweise Hilfe beim Gassigehen. Alex Pitronik und Lea Wagner mit Einzelheiten.

 

Empfohlene Kanäle