Mitschuld am Tod von drei Kindern?: Kommunalpolitiker unterstützen Neukirchener Bürgermeister

Am 02.03.2020 veröffentlicht

Neukirchen, 2016: Drei Kinder ertrinken im Dorfteich; eine Mitschuld am Tod soll Bürgermeister Klemens Olbrich haben. Das Gericht verurteilte ihn deshalb Ende Februar zu einer Geldstrafe auf Bewährung. Doch Kommunalpolitiker aus dem ganzen Schwalm-Eder-Kreis solidarisieren sich mit Olbrich und haben jetzt eine Kundgebung organisiert: Tim Ellrich und Marie von Berlepsch berichten.

Empfohlene Kanäle