Unterricht in Corona-Zeiten: Bouffier drückt die Schulbank

Am 18.06.2020 veröffentlicht

In Hessen sollen die Schulen nach den Sommerferien wieder ganz regulär öffnen. Kaum vorzustellen, denn momentan läuft es noch nicht so wie normal: Die Schüler werden meistens in kleineren Gruppen im Wochenwechsel unterrichtet. Wie sollen die Schulen die neuen Regelungen nun in zwei Monaten umsetzen? Um darüber zu sprechen, hat Ministerpräsident Volker Bouffier am Donnerstag die Martin-Niemöller-Schule in Riedstadt besucht. Victoria Enzenauer und Anna Pauly berichten im Videobeitrag darüber.

Empfohlene Kanäle