Jung und politisch: Diese Politiker bringen frischen Wind in den Landtag

Am 17.01.2019 veröffentlicht

Sie sind, jung, politisch, und als Abgeordnete in den Hessischen Landtag gewählt: Elisabeth Kula, Bijan Kaffenberger und Lukas Schauder haben bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr alle ein Mandat ergattert und können es kaum erwarten, in Hessen so einiges zu verändern. Lucia Vossbeck-Elsebusch und Rafael Fleischmann haben sie getroffen. 

Die Eine ist 28 und musste vor ihrer ersten Fraktionssitzung schnell noch einen Blazer kaufen, der Andere sitzt derweil Probe im Plenarsaal: Elisabeth Kula und Lukas Schauder wollen als Abgeordnete des Hessischen Landtags die politische Zukunft unserer Landes mitgestalten. Auf den 22-jährigen Studenten aus Bad Soden wartet dabei noch eine weitere verantwortungsvoll Aufgabe: Traditionell übernehmen die jüngsten Abgebordneten die Aufgabe des Schriftführers. Der dritte im Bunde ist Bijan Kaffenberger. RTL Hessen hatte bereits über den 28-Jährigen, der am Tourette-Syndrom leidet, berichtet. An Selbstbewusstsein mangelt es ihm aber nicht: "Sich von vornherein darüber Gedanken zu machen, ob man das schafft, bringt nichts. Die anderen kochen auch nur mit Wasser!"

Am Freitag kommen die Abgeordneten zu ihrer ersten Sitzung im Landtag zusammen. Ab dann können Elisabeth Kula, Bijan Kaffenberger und Lukas Schauder beweisen, was in ihnen steckt.

Empfohlene Kanäle